12.04.2013

von B°-MR

(Quelle: BELACQUA. theater wasserburg)

Lies meine Briefe nicht

Kalte, träge Worte - Lesung mit Texten von Georg Büchner im BELACQUA.theater wasserburg. Zwei Termine im April und Mai 2013.

Lies meine Briefe nicht - Lesung Georg Büchner

Lies meine Briefe nicht

Kalte, träge Worte - Lesung mit Texten von Georg Büchner

Vorstellungen: 13. April und 11. Mai 2013 jeweils um 20 Uhr

Wer sowohl die Lesung "Lies meine Briefe nicht" (13.4. und 11.5.) und Schauspielproduktion "Dantons Tod" besucht, bekommt Rabatt. Einfach die jeweilige Karte der bereits besuchten Veranstaltung zur anderen Produktion an die Abendkasse mitbringen.

Als Georg Büchner wegen staatsverräterischen Handlungen steckbrieflich gesucht wurde, beschrieb das Amt den damals 21-Jährigen mit dem frischen Gesichtsaudruck und dem kleinen Mund darüber hinaus noch mit dem besonderen Kennzeichen der Kurzsichtigkeit. Dass sich hinter der gewölbten Stirn Büchners alles andere als Kurzsichtigkeit verbirgt, steht außer Frage. Dass sein Ausdruck nach wie vor frisch ist, kann der geneigte Zuschauer auf den Bühnen der Welt erfahren, denn Büchners Werk hat seinem Mund, so klein er gewesen sein mag, die Größe verliehen, die seiner Gedankenwelt gerecht wird. Zwar schreibt er in seinen Briefen, "Ich habe keinen Schrei für den Schmerz, kein Jauchzen für die Freude, keine Harmonie für die Seligkeit. Dies Stummsein ist meine Verdammnis. Ich habe dir's schon tausendmal gesagt: Lies meine Briefe nicht - kalte, träge Worte!", aber wir lesen sie doch und jauchzen vor Freude über Büchners frische, lebendige Worte.

Annett Segerer und Nik Mayr verstoßen hiermit im BELACQUA. theater wasserburg gegen das Postgeheimnis und lesen aus Büchners Korrespondenz. "Kalte, träge Worte - mit Texten von Georg Büchner hatte das Belacqua Wasserburg bescheiden und ein wenig tiefstapelnd angekündigt - genau das Gegenteil trat ein." (OVB Wasserburg)

Karten für diese und weitere Vorstellungen im Belacqua.theater wasserburg erhalten Sie im Vorverkauf:

  • bei allen Filialen der Sparkasse Wasserburg
  • in der Buchhandlung Fabula in Wasserburg
  • bei Kroiss Ticketcenter in Rosenheim
  • dem Traunreuter Anzeiger
  • bei Haas Lotterie & Mehr in Isen
  • in der Buchhandlung Cortolezis in Bad Aibling
  • in allen Filialen von VR|meine Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf
  • TUI Travelstar RT-Reisen in Ebersberg.

Kartenbestellungen sind unter Ticket-Hotline 08071 - 103261 oder auf der Homepage möglich.

BELACQUA.theater wasserburg, Salzburger Str. 15, 83512 Wasserburg

Passend zum Thema

Dantons Tod im April im BELACQUA.theater wasserburg. Eine Schauspiel-Produktion des BELACQUA. theater wasserburg.

Ausstellung "so ändern sich die Zeiten" in der Galerie im Ganserhaus - Fotokunst von Alexander Heck aus drei Jahrzehnten.

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: