09.07.2014

von B° MR

Bürgerfest Bad Aibling

Am 12. Juli 2014 wird die Aiblinger Innenstadt wieder zur Festmeile des beliebten Bürgerfestes, mikt dabei die Aiblinger Big Band.

Aiblinger Big Band beim Bürgerfest Bad Aibling

Hinterberger Musikanten beim Bürgerfest Bad Aibling

Bad Aibling feiert Bürgerfest

Am 12. Juli 2014 wird die Aiblinger Innenstadt wieder zur Festmeile des beliebten Bürgerfestes. Ab 14 Uhr gibt es eine bunte Mischung aus Musik, Tanz und Kulinarik, die das Bürgerfest Bad Aibling zum Anziehungspunkt für Groß und Klein macht.

Am Nachmitttag führen die Aiblinger Vereine und Gruppen ein buntes Programm aus Showtänzen und Musik auf der Bühne am Marienplatz auf. Los geht es mit schwungvoller Swing-Musik der Aiblinger Big Band, die die Zuhörer auf eine nostalgische Reise in die klassische Big-Band Ära der 30er und 40er Jahre mitnimmt. Das Musikprogramm wird fortgesetzt vom Saxophonensemble der Musikschule Müller und der Volksmusikgruppe des Musikfördervereins. Tanzvorführungen der "Amici", des TuS Bad Aibling und der Faschingsgilde bringen Bewegung auf die Bühne. Ab 20.00 Uhr sorgt die Liveband "SIMMISAMMA" mit Musik und Show für beste Unterhaltung. Mit der Leidenschaft zur bayerischen Musik und einem großen Repertoire an Rocksongs, unvergesslichen Klassikern und legendären Schlagern ist ein Abend mit Klasse und viel Stimmung vorprogrammiert.

In der Hofmühlstraße übernehmen die Trachtenvereine die Bewirtung. Am Abend machen die Hinterberger Musikanten "a gmiatliche und echte Musi" und sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Die Töpferei Gruber ist erstmals aktiv beim Bürgerfest dabei und bietet in ihrem Hof Bewirtung und musikalische Unterhaltung mit der Liveband "Zwoa" an. Die Partyzone des Skiclubs im Sparkassenhof und das Programm des Theaters Aibling im Maxlrainer Hof werden ebenfalls wieder Treffpunkt für viele Gäste sein. Darüber hinaus gibt es in der Kirchzeile und Rosenheimer Straße Musik und Vorführungen: die "Dancing Moorlights" führen ihren Square Dance auf und beim Restaurant Dionysos unterhält eine griechische Livemusik die Besucher.

Beim Rathaus betreibt die Feuerschützengesellschaft einen Schießstand mit ungefährlichen Lichtgewehren und die Wasserwacht bietet das Bootfahren auf dem Mühlbach an.

Das Musikprogramm "Rock für die Jugend" veranstalten die Jugendlichen erneut vor Jim's Bergwerk in der Kellerstraße.

Das Kinder- und Jugendprogramm findet auf dem Schulhof der Rupert-Egenberger-Schule in der Kellerstraße statt. Von 14 Uhr bis 18 Uhr finden die Kinder viele Spielmöglichkeiten vor: Spielstationen von Feuerwehr, THW, FFC 07 Nachbarschaftsverein und den St. Georg Pfadfindern  laden ebenso zu Spiel und Aktion ein, wie Riesenrutsche und Hüpfburg.  Die Tanzgruppe der Schule präsentiert ihr Können bei zwei Vorführungen.

Am Nachmittag haben die Kinder außerdem - und am Abend die Erwachsenen - Gelegenheit zur Schlauchbootfahrt mit der Wasserwacht auf dem Mühlbach. Der Einstieg ist auf dem Sparkassenparkplatz.

Im ganzen Festbereich bieten Vereine und Gastronomiebetriebe eine große Auswahl an Kulinarischem, so dass für jeden Geschmack etwas zu finden ist.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der AIB-KUR GmbH&Co.KG, Telefon: 08061 - 90800.

Passend zum Thema

Gesundheit und Wohlbefinden stehen für zwei Tage im Mittelpunkt bei den 3. Bad Aiblinger Gesundheitstagen.

Alle Pferdefreunde haben beim Fohlenmarkt wieder Gelegenheit Pferde aus der Nähe zu erleben mit Pferdeschau und Kinderprogramm.

Kultur im Park mit "Ronny Nash & his whiteline Casanovas" - Country & Western at its best!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: